SV Eintracht Camburg

Camburg Nord

 

Marco's Homepage

 

16.Spieltag Saison 2015/2016

SG SV Eintracht Camburg - VfB 09 Pößneck 1:0 (0:0)

 

Foto : Hüttig - 2016

 

 

Kurzbericht

 

07.05.2016

   

SG SV Eintracht Camburg - VfB 09 Pößneck   1:0 (0:0)

 

Tore  

 

1:0   Hüttig   85'

 

Wechsel

 

76'   Gemeinhardt für Dietzel F.

88'   Bornschein für Reichenbächer

90+2.   Kirste für Kroker

 

Verletzungen 

 

keine

  

Verwarnungen 

 

15'   GK   Faerber 

23'   GK   Müller Tob. 

43'   GK   Walther

43'   GK   Kroker

43'   GK   Zweigler

67'   GK   Hoffmann A.

 

 

Zuschauer 

 

120

 

 

Schiedsrichter 

 

Wilfried Natusch

 

 

  

---MH---07.05.16---

 

Aufstellung

 

 Camburg Pößneck
    
Startelf   
    
20Rosemann 1Korn
2Brendel 2Walther
3Voigt 3Hegewald
4Hahn 4Louis
5Kroker 5Schneider
6Dietzel F. 6Müller Tob.
7Hüttig 7Hoffmann A.
8Reichenbächer (C) 8Schmidt
10Dietzel P. 11Faerber (C)
11Zweigler 12Müller Toni
16Schmiedl 13Wilhelmi
    
Ersatzbank   
    
9Rosenlöcher 9Fritsche
12Hädrich 10Leinhos
13Kirste 14Götze
14Gemeinhardt 15Carl
15 Bornschein   
    
Trainer   
 Schier/Dietzel Färber
    
    

 

 

Bericht

 

Spitzenspiel auf dem Camburger Sportplatz - zu dem das Privileg, als Vorspiel vor der Camburger Ersten zu agieren.

Der Tabellenerste in der Kreisoberliga der A-Junioren im Saale-Orla-Kreis aus Pößneck, VfB 09 Pößneck, zu Gast im Saaletal.

Kurz und einfach für jedem - Erster gegen Zweiter - wer heute gewinnt kann um die Meisterschaft spielen, den Gästen aus Pößneck wäre ein Remis sicherlich auch ausreichend - Die Eintracht aber will heute alles richtig machen - angefangen vom ganzen drumherum - Ordner, danke an Hädrich, Lobenstein und Scheller, die als Ordner am Spielfeldrand zur Seite standen, war das Spiel im Vorfeld mit hoher Priorität eingestuft wurden. Die Hausaufgaben hatten die Eintrachtler jedenfalls gemacht. 

Als Schiedsrichter war heute Sportsfreund W.Natusch angesetzt, der im Vorfeld genannt, eine hervorragende Partie geleitet hat.

 

Das es ein Spiel wird mit Kampfähnlichem Niveau, okay, das man nicht viel sehen wird , okay, ausser vielleicht viele neckliche Foulspiele, okay, Torschüsse daher wenig nennenswert. Obwohl, erster Torschuss im Spiel von Reichenbächer in der 8 Minute, der Ball aber weit drüber.  Freistoss von Hüttig in der 11 Minute direkt, doch Korn im Tor der Pößnecker pariert. Nicht unerwartet hatte das Spiel andere Sehenswerte Dinge, so gab es bereits nach 15 Minuten die Erste Gelbe Karte an Faerber, und in der 23. Minute die zweite Gelbe Karte, ebenfalls für die Gäste, diesmal Müller Tob. . Weitere Gelbe Karten kurz vor dem Halbzeitpfiff, nach Foul bekommt Kroker die Gelbe Karte, nach Rangelei, ebenfalls auch Walther mit Gelber Karte verwarnt. Das wars in Halbzeit eins.

 

Trainer Schier wechselt nicht, was auch nicht notwendig gewesen wäre, die Eintracht spielt also in der Anfangsformation weiter. Zunächst drückten die Gäste, Ecke, nochmal Ecke, Abseits, aber nicht zwingend gefährlich. 67. Gelbe Karte für Hoffmann A. nach Foulspiel, auch davon unbeeindruckt zieht die Eintracht ihr Spiel auf. Eine Minute später erste Ecke Camburg, und auch das erste Abseitsspiel. Der erste Wechsel aus Camburger Sicht - für Dietzel F. kam Gemeinhardt in die Partie, über anderes kann man nichts schreiben und sagen, es gab keine zwingenden Torschüsse und Chancen.  

85. Spielminute - Freistoss nach Foulspiel

Gemeinhardt und Hüttig zunächst am Ball, äussert rechte Position aus Camburger Sicht , fast Aussenlinie, Schmiedl findet sich auch noch mit ein, welche Variante ?, die Entfernung weit und schwierig - Hüttig trabt ins Zentrum ! - Gemeinhardt führt aus, kurz auf Schmiedl, Schmiedl spielt ins Zentrum auf Hüttig, und der schießt aus gut 25 Metern drauf - ein Flatterball - egal - das Ding ist drin - 1:0 für die Camburger Eintracht , sorry, Sportsfreunde, eine Situation, wo man einfach mal in sich gehen muss - der Jubel, die Mannschaft tobt, und das zu diesem Zeitpunkt auch zurecht.

Danach taktische Wechsel der Eintracht - das Ergebnis kann und wird über die Zeit gebracht.

 

Die Eintracht gewinnt im Spitzenspiel mit 1:0 gegen Pößneck und hat nunmehr alles in eigener Hand die Meisterschaft freundlicher zu gestalten. Hut ab Jungs - Glückwunsch an die Mannschaft.

 

Stimmen zum Spiel

 

Betreuer Hüttig (SG SV Eintracht Camburg)

 

"Erstaunlich ruhige Spielweise , wollte sich der Tabellenerste aus Pößneck wirklich auf ein Remis einlassen ! Der Gastgeber aus Camburg jedenfalls nicht. Die Eintracht wollte schon gewinnen, tat sich aber sichtlich schwer, klasse Spielaufbau, teils schnelle Konter, doch nennenswerte Chancen waren nicht zu sehen. Ein Flatterball aus 25 Metern von Hüttig in der 85. Spielminute lässt die A-Junioren feiern und jubeln. Die Eintracht holt und erarbeitet sich drei wichtige Punkte." 

 

 

Hüttig - Torschütze zum Goldenen Tor (SG SV Eintracht Camburg)

 

"Pößneck ist mein Lieblingsgegner!"

 

 

Zweigler (SG SV Eintracht Camburg)

 

"Ich muss sagen, ich bin nicht überrascht, aber echt beeindruckt von den Jungs. Das Ding ist einfach, dass das hier keine Fußballgruppe ist, die eben zusammen spielt, weil es so ist. Das was sich in den letzten Monaten hier gebildet hat, das nennt man meiner Meinung nach Team. Es ist so gut, was für ein Gefühl sich in der Mannschaft und zwischen jedem Einzelnen breit gemacht hat. Pößneck hatte meiner Meinung nach kein Team, sondern einen Haufen Jungs die Fußball spielen wollen und können, ganz klar. So wird es aber nichts, wenn sich untereinander bekriegt und beleidigt wird, das fand ich schwach. Was jetzt zukünftig passiert ist mir total egal.

Wir fahren nach Zwätzen und wollen da unseren Lauf fortsetzen, denen die Punkte abnaschen und dann kommt das letzte Spiel. Danach werden wir schon sehen, was sich da noch tut.

Das beste Team aber, die Mannschaft mit dem besten Klima untereinander, die hat heute erstmal drei Punkte gegen Pößneck geholt und so macht es mich stolz, ein Teil davon zu sein."

Liveticker

 

Auch heute - und diesmal war das Handy dabei - kein Live-Ticker

 

Geschuldet der Störungen im Mobilfunknetz am heutigen Tag.

 

Alles Wichtige , siehe oben im Spielbericht

 

Fotos vor dem Spiel

Fotos vom Spiel

1:0 Fotos vom Tor

Fotos nach dem Spiel